Tune SUPPORT

Ihr direkter Draht zu unserem Service-Team

Was bedeutet doppeltes Eloxal bei der TSR 35 Felge?


Was ist es?
Wie der Name schon sagt, die Felge wurde zweifach eloxiert.

Was bringt es?
Das doppelte Eloxal verdichtet die Oberfläche und verleiht der Felge ein tiefes und haltbares Finish.
Auf die Bremsflanke bezogen heißt es, Sie ist zu Beginn schwarz und verändert sich mit der mechanischen Beanspruchung  von schwarz meliert zu silber.
Das doppelte Eloxal ist kein Extraverfahren, dass die Bremsflanken dauerhaft schwarz bleiben lässt.
Unsere Bremsflanken haben ein gefrästes Sägezahnprofil. Bedeutet, dass das Eloxal auf den Spitzen, durch die mechanische Beanspruchung beim Bremsen, abgerieben wird.

Einfluss auf den Abrieb haben Bremsbeläge, sowie die Einstellung der Bremsbeläge. Wir empfehlen die Bremsbeläge swissTop BXP. Mit Ihnen erzielten wir nach 1.500 km sowie 20.000 hm das beste Ergebnis beim Abrieb. Für eine gleichmäßige Optik und optimale Bremsleistung müssen die Bremsbeläge parallel montiert sein.

Wie lange bzw. wieviel Kilometer bleibt die Bremsflanke schwarz?
Darüber eine genaue Aussage oder eine Kilometerangabe zu treffen, ist nicht möglich.
Es ist und bleibt eine mechanische Beanspruchung des Materials.
Wie überall hängt das von der Höhe der Belastung, dem Einsatzgebiet, den Bremsbelägen, der Einstellung der Bremsbeläge, von Schmutz und Dreck,  sowie dem persönlichen Bremsverhalten ab.

Da kommt der Gedanke auf “Ja, dann kann ich mir gleich eine Felge mit silberner Bremsflanke kaufen!”
Natürlich ist das möglich. Allerdings habe ich je nach Umständen für längere Zeit eine Felge in Karbonoptik
Die Flanke vom TSR 35 verändert sich von schwarz zu schwarz meliert zu silber.
Wie ein Mann. Sie wird im Laufe der Zeit „reifer“. So bleibt Sie selbst im “Alter” attraktiv und benötigt keine Schönheit Ops.



>> tune FAQ