Tune SUPPORT

Ihr direkter Draht zu unserem Service-Team

FAQ absoluteBLACK

Was ist der Unterschied zwischen WolfTooth, Oneup und absoluteBlack ovalen Kettenblättern?

AbsoluteBlack hat über 3 Jahre gebraucht, um die ovalen Kettenblatt so zu entwickeln, wie wir sie heute sehen. Es war sehr schwierig, die ovalen Kettenblätter auf den Markt zu bringen, da der schlechte Ruf der unrunden Kettenblätter der Biopace Ära nachwirkt (ein Fehler von Shimano aus den Neunzigern). Aber die AbsoluteBlack Kettenblätter wurden schnell zum Hype. Bei solch einem Erfolg produzierten auch andere Firmen wie WT und Oneup eigene Versionen innerhalb weniger Monate. Jedoch verhinderten alle zum Patent angemeldeten Applikationen das Kopieren unseres genialen Designs. Andere entwickeln ebenfalls Konturen, die unseren ähneln, aber wegen mangelnden Tests und Optimierungsprozessen werden die Firmen noch Jahre brauchen, um diese zu vervollständigen. Wir bei absolutBlack glauben, dass wir die perfekten ovalen Kettenblätter konstruiert haben und haben damit unsere Ansprüche gesichert. Jegliche Änderungen können entsprechende Vorteile negativ beeinflussen. Den Anspruch, den absoluteBlack erhebt, ist nicht mit den anderen ovalen Kettenblättern auf dem Markt vergleichbar.

mehr

Benötige ich eine andere Kettenschaltung für ein ovales Kettenblatt?

Nein brauchst du nicht. Alle gängigen Kettenschaltungen funktionieren perfekt mit ovalen Kettenblättern. Die Bewegung des Schaltwerkäfigs ist minimal und befindet sich im natürlichen Bereich.

mehr

Benötige ich eine andere Kette für mein ovales Kettenblatt?

Alle gängigen Ketten außer Halflink-Ketten sind mit unseren ovalen Kettenblättern kompatibel. Also alle 6, 8 ,9, 10, 11 und 12-fach Ketten sind kompatibel. Für ein Singlespeed empfehlen wir die Verwendung von 8-fach Ketten für eine längere Haltbarkeit.

mehr

Wie berechne ich die Übersetzung für ovale Kettenblätter?

Genauso wie bei runden Kettenblättern. Nutze einfach die Nenngröße bei der Kalkulation bei einem ovalen Kettenblatt. Dies bedeutet, dass man bei einem ovalen Kettenblatt mit 32 Zähnen die Nenngröße 32Z nimmt. Der Grund dafür ist, dass das 32Z ovale Kettenblatt den gleichen Umfang wie 32Z rundes Kettenblatt hat. Wir haben die Kontur und nicht den Umfang optimiert – dieser bleibt der gleiche. Der Zahnabstand bleibt bei 12,7mm, damit die Kette rund läuft. Du kannst jeden beliebigen online Rechner für die Übersetzungslänge eines Ovals verwenden.

mehr

Wie lange läuft die Garantie?

AbsoluteBlack gibt eine Garantie für alle Produkte, die unter normalen, nicht missbräuchlichen Umständen genutzt wurden, für alle Mängel in Material und Verarbeitung über die gesamte Lebensdauer. Die Garantie ist ab Kaufdatum gültig. Es liegt an der Verantwortung des Käufers, das Produkt regelmäßig zu überprüfen und somit eine Wartung oder Ersatz selber einzuschätzen. Die Garantie umfasst keinen Verschleiß oder Produkte, die verändert, vernachlässigt, unzureichend gewartet, schlecht behandelt oder Unfall geschädigt wurden. Die Garantie umfasst keine durch unsaubere Montage/Reparatur entstandenen Schäden, oder Schäden anderen Ursprungs (nicht Verarbeitung-/ oder Materialfehler), mangelnde Kompetenz oder Erfahrung des Nutzers. Die Verantwortung von absoluteBlack innerhalb der Garantie ist auf die Reparatur oder Ersatz von Produkten nach eigenem Ermessen von absoluteBlack begrenzt.

mehr

Warum sollte ich ovale absoluteBalck Rennrad Kettenblätter fahren?

Video von absoluteBlack: www.absoluteblack.cc Vertrieb in Deutschland durch Tune: www.tune.de

mehr

Wie stelle ich den Umwerfer passend für ovale Kettenblätter ein?

Um den Umwerfer für ovale Kettenblätter optimal einzustellen richte die Kurbel so aus, dass der Kurbelarm nach vorne zeigt. So ist die Stelle der größen Ovalität genau unter dem Umwerfer positioniert.

Passe jetzt die Vertikale Distanz zwischen der Spitze der Kettenblattzähne des großen Kettenblattes und dem Umwerfer an. Hier sollte etwa 1 mm Platz sein.

Platziere jetzt die Kette auf dem größtem Ritzel und dem kleinem Kettenblatt. Reduziere jetzt den Abstand zwischen dem innerem Blech des Umwerfers und der Kette. Es sollte so viel Platz sein das die Kette gerade so nicht am Umwerfer schleift. Beachte das beim Einstellen der Schaltung kleine änderungen einen großen Unterschied machen. Taste dich also in kleinen schritten an die perfekte Einstellung herran.

Im nächsten Schritt muss der äußere Anschlag eingestellt werden, hierzu schalte auf das kleinste Ritzel und das große Kettenblatt. Jetzt muss der Umwerfer so eingestellt werden, dass zwischen der Kette und dem äußerem Blech des Umwerfers genau 2 mm Platz sind.

Wenn alles korrekt eingestellt ist solle die Schaltung schnell und sauber schalten.

In dem Video unterhalb wird erklärt wie der Umwerfer passend für ovale absoluteBLACK Kettenlblätter eingestellt werden kann. Das Video bezieht sich auf Rennradkettenblätter aller Größen außer 46/30Z.

Fehlersuche:

* Wenn die Kette beim schalten vom großen aufs kleine Kettenblatt nach rechts runter fällt, dann wurde der äußere Anschlag falsch eingestellt. Wahscheinlich ist der Abstand zwischen Kette und dem äußerem Umwerferblech zu groß. Auch kann es sein das der Umwerfer nicht parallel zum Kettenblatt ist.

* Wenn die Kette nicht leicht vom kleinen Kettenblatt zum großen klettert kann es zwei Ursachen haben. Entweder ist der Spalt zwischen Kette und Umwerferblech, wenn die Kette auf dem kleinen Ritzel und dem großem Kettenblatt ist kleiner als 2 mm oder der Umwerfer steht nicht parallel mit den Kettenblättern.

mehr

Wie wähle ich die passende ovale Kettenblattgröße?

Wir empfehlen immer bei der gleichen Kettenblattgröße zu bleiben. Wenn du also zurzeit ein Kettenblatt mit 32 Zähnen hast, empfehlen wir dir bei einem Kettenblatt mit 32 Zähnen zu bleiben. Das gleiche betrifft auch schaltbare 2-fach Kartenblätter am Rennrad. Wir empfehlen ovale Kettenblätter zu kaufen die die gleiche Zähnezahl haben wie deine aktuellen runden.

 

mehr

Warum sind absoluteBLACK Kettenblätter nicht Biopace?

Biopace war ein von Shimano in den Neunzigern entwickeltes System. Es sollte die Kraftübertragung vom Mountainbiker im schwerem Gelände optimieren. Aufgrund von zahlreichen Beschwerden über entstehende Knieprobleme und einen schlechteren Tritt wurde das System schnell wieder vom Markt genommen.

Wie unterscheiden sich die absoluteBLACK von den Biopace Kettenblätter? Zuallererst, Biopace Kettenblätter waren nicht oval. Die absoluteBLACK Kettenblätter sind es. Der wichtigste Faktor dabei ist das Timing. Das Timing gibt die Position des Ovals zur Position des Kurbelarms an. Ein präzise gewähltes Timing ist das was den größten Effekt von ovalen Kettenblättern aus macht. Bei Shimano in den Neunzigern wurde das Timing falsch gewählt. Dadurch hatte es einen negativen Effekt auf den Fahrer. absoluteBLACK hat das Timing über Jahre hinweg mit größter Präzesion optimiert und getestet. Endlich bieten die Kettenblätter den Fahrern was sie versprechen.

mehr

Warum sollte ich zu ovalen Kettenblättern wechseln?

Durch die Verwendung von ovalen Kettenblättern kann ein viel gleichmäßiger „runderer Tritt“ im Vergleich zu klassischen runden Kettenblättern erzielt werden.

By using a absoluteBLACK OVAL chainrings you will experience smoother pedaling compared round chainrings. You will also notice an enhanced level of traction, because the ability to control the torque improves when using oval chainrings. These features allow you to climb steeper hills and gain more control over your bike.

mehr

Warum sollte ich ovale Kettenblätter am Rennrad verwenden?

Das verwenden von ovalen Kettenblättern auf der Straße bringt einige signifikante effizienz Vorteile. Ovale Kettenblätter produzieren nicht mehr Power, erlauben dir aber dein komplettes Potential zu entfalten. Sie ermöglichen dies durch Optimierung der Pedalkraft und durch reduzierung der am Berg benötigten Kraft sowie einer Erhöhung der Geschwindigkeit. Mit ovalen Kettenblättern kannst du also schneller und effizienter unterwegs sein.

Mit den ovalen Kettenblättern von absoluteBLACK ist nicht nur möglich den „runden Tritt“ zu erzielen auch helfen die Kettenblätter beim reduzieren oder entfernen von Knieproblemen, welche häufig bei runden Kettenblättern entstehen.

AbsoluteBLACK hat das Schaltverhalten von ovalen Kettenblättern komplett neu entwickelt. Die Kettenblätter bieten nun ein exzellentes, schnelles und präzises Schaltverhalten, auch unter last.

mehr